Hallo

Aus- und Weiterbildungen

 

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin (DGKP)

Cranial Works Practitioner (2004)

Touch 4 Health Kinesiologie (2006)

TCM 5 Elementeernährung an der Wiener Schule für TCM (2007)

Cranial Energetics Ausbildung (2013) + Lehrtrainerin

Setih Quantenmethode (Modul I +II)  (2014)

TCM Practitioner nach Dr. Georg Weidinger (2016-2017)

Ernährung nach Stoffwechseltypen (2018)

Ingrid Köck im Schneidersitz

Praxisgemeinschaft

 

Seit Dezember 2017 bin ich in der Praxisgemeinschaft Energiemedizin           Dr. Eva Musil. Neben einem sehr angenehmen Klima sehe ich den Vorteil, dich bei Bedarf schnell und unbürokratisch an Experten in unserm Team weiter empfehlen zu können. Mein Motto lautet ja FÜR JEDEN MENSCHEN ZU JEDER ZEIT DAS BESTE

Meine persönliche Geschichte zum beruflichen Werdegang

"Die Verantwortung für sich selbst ist die Wurzel jeder Verantwortung" - Mong Dsi

 

Seit 1988 bin ich als Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin im Intensivbereich tätig.

Für unsere Akutmedizin, die stetigen Fortschritte und neuesten Erkenntnisse, bin ich zutiefst dankbar – was mir jedoch im Laufe der Jahre immer mehr gefehlt hat, war eine ganzheitliche Betrachtungsweise der Menschen. Auch die Ursache – die Wurzel der Beschwerden zu suchen, zu finden und daran zu arbeiten.

Ausschlaggebend, meinen Focus mehr auf die GESUNDHEIT zu richten, war die Geburt meiner Tochter im Februar 2004.  Als sie mit 1 Jahr an einer Lungenentzündung erkrankte, war ich sehr dankbar für die Möglichkeit einer stationären Behandlung mit Sauerstoff, Antibiotika und allem was dazu gehörte – Jedoch bei der Ernährung schieden sich die Geister gewaltig.

Hier begann der erste Schritt meiner Reise in das „Reich der Mitte“ – in das Wissen der Tausendejahre alten chinesischen Medizin.  Das Umsetzen der ersten Erkenntnisse und das damit einhergehende steigende Wohlbefinden und der Verbesserung des Gesundheitszustandes meiner Tochter haben mich bestätigt, auf dem richtigen Weg zu sein.

GESUNDHEIT IST EIGENVERANTWORTUNG

Heute ist es meine Leidenschaft – eine Brücke zwischen der  östlichen & der  westlichen Medizin zu bauen. Prävention ist ein äußert wichtiger Aspekt meiner Arbeit – Achtsamkeit mit sich selber, Verantwortung für sein Wohlbefinden zu übernehmen. Zeichen des Körpers wahrnehmen und regelmäßig sich selber was Gutes tun.

 

Privat bin ich stolze Mutter einer Teenager Tochter – Katzenmama – und Naturliebhaberin.

Bin sehr gerne am und im Wasser, reise und tauche gerne und bin stets offen und interessiert, meinen Horizont zu erweitern und dazuzulernen.

Sehr am Herzen liegt mir auch unser Planet, unsere Umwelt, die Mitmenschen und Tiere– der Umgang mit den Ressourcen. Ich wünschte, wir alle würden etwas achtsamer und wertschätzender damit umgehen

Ingrid Köck

mail@ingridkoeck.at
+43 69919442254

 

Lindengasse 16, rechts Stiege 1,
2. Stock/Tür 4, 1070 Wien
bei Praxisgemeinschaft Dr. Musil läuten

Akupunkturpuppe vor Buchenblättern